Verabschiedung Dr. Senft

Verabschiedung von Dr. Senft

Anlässlich der 22. Müllerei-Fachtagung fand auch der alljährliche Müllerball statt. Dieser feierliche Rahmen wurde genutzt, um Dr. Bernhard Senft, den langjährigen Geschäftsführer des Mitteldeutschen Müllerbundes, offiziell zu verabschieden.

Weiterlesen

Seminare „HACCP“-Hygieneschulung und „Das externe Audit“ erfolgreich meistern

In Zusammenarbeit mit dem Ingenieurbüro Hawellek veranstaltet der Bayerische Müllerbund in diesem Jahr wieder ein HACCP-Hygieneseminar. Zudem gibt es in diesem Jahr speziell ein Seminar mit wertvollen Tipps zum erfolgreichen Meistern eines externen Audits. Beide Seminare finden am 26. April 2017 im Brauereigasthof St. Afra im Felde in Friedberg statt.

Weiterlesen

Führungswechsel beim Bayrischen Müllerbund e.V.

Am 11.03.2017 fand im Hofbräuhaus zu München die Jahreshauptversammlung des Bayrischen Müllerbundes e.V. statt.

Hier wurde der langjährige 1. Vorsitzende, Ludwig Kraus (rechts im Bild), feierlich verabschiedet. Sein Amtsnachfolger ist Rudolf Sagberger (links im Bild).

Ludwig Kraus wurde zum Ehrenpräsidenten ernannt und bleibt dem Verband weiter erhalten.

Hubertus Nitzschke (2. v.l.) und Konrad Zitzmann (3. v.l.) überbrachten Glückwünsche im Namen des Mitteldeutschen Müllerbundes.

Wichtiger Hinweis für Inhaber eines Führerscheins der Klasse C1/C

Personen, die seit dem 19.1.2013 den C1/C-Führerschein erworben haben, sollten umgehend klären, ob sie im betrieblichen Alltag auch Kleinbusse über 3,5 Tonnen oder andere von der Neuregelung betroffene Fahrzeugkonstellationen lenken und der Erwerb eines D1-Führerscheins notwendig wird.

Hier besteht kein Übergangszeitraum!

Ein Verstoß gegen die neuen Vorgaben gilt als Fahren ohne Fahrerlaubnis. Bei Zweifelsfällen ist auch die örtliche Führerscheinbehörde zu konsultieren.

Login